tonmeister-frank-niebuhr-intonationen
intonationen-logo

"Dantons Tod" von Georg Büchner

Der Regisseur Martin Pfaff engagierte mich für die Komposition der Bühnenmusik. Wir fanden ein Konzept von hohem dynamischem Kontrast, manchmal nur ein ganz leiser Atmosphären-Unterton, dann kräftige Akzente und empathische Songs. Für das folgende Video habe ich aus meinem Klavierstück "September" die Phrasen durch längere Pausen getrennt ("gelöchert", wie Martin es nannte) und mit Streichbeckenklängen kombiniert - eine Atmo in der Art, wie sie die Rede des St. Just unheilvoll unterlegte.

Besten Dank an den Bühnenbildner Mathias Rümmler, der dieses geisterhaft-spannungsgeladene Foto von Henry Klinder in einer der Endproben aufgenommen hat. Die weiteren Aufnahmen u.a. aus dem Musée Grévin, Paris, habe ich beigesteuert.

frank-niebuhr-intonationen
Frank Niebuhr
email
hookDiese Seite wurde zuletzt aktualisiert am